light it up

Lernberatung, Yoga & mehr

Lernberatung - Lernen leicht gemacht

Wer kennt sie nicht: den Zappelphilipp, den Träumer, den Tollpatsch oder auch plötzliche Wutanfälle, die wie aus dem Nichts kommen.

Hoher Leistungsdruck, ständige Reizüberflutung und Freizeitstress! So sieht heutzutage der Alltag vieler Kinder aus.
Nervosität, innere Unruhe und blockierte Fähigkeiten sind nur ein paar der Folgen an denen Kinder leiden.

Schon von Geburt an lernt jeder Mensch durch Bewegung. Der Körper wird dadurch trainiert und die Sinne aktiviert. Umso wichtiger ist es dem großen Bewegungsdrang der Kinder Raum zugeben.

Als praktische Pädagogin habe ich es mir zum Ziel gemacht, Kinder und Jugendliche auf eine natürliche und stressfreie Weise für das Lernen zu begeistern und zu vielfältiger Bewegung zu motivieren.

Mit der LIGHTEIGHT-Methode können wir gemeinsam durch ein individuelles Bewegungsprogramm solche Lern- und/oder Verhaltensprobleme auflösen und sanft Stress abbauen.

Durch die speziell hierfür entwickelte Lichtsimulation wird die Augen-Hand-Koordination trainiert und das Kind kommt in einen entspannten Zustand. Dabei lernt das Kind sich mehr zu konzentrieren und Fähigkeiten problemlos abzurufen. Talente werden frei gesetzt und das Kind nimmt sich und seine Umwelt bewusster wahr.

Individualberatung für Kind & Eltern

In einer engen Zusammenarbeit zwischen Kind, Eltern und Trainerin wird individuell die Situation analysiert, Lösungsmöglichkeiten besprochen, ein individuelles Bewegungsprogramm erstellt und durch den Einsatz der Lichtsimulation ergänzt. Die einzelnen Übungen aus dem Bewegungsprogramm werden gemeinsam durchgeführt und anschließend von Kind und Eltern in einer Art Hausaufgabe zu Hause weitergeführt. Entscheidend für erste positive Veränderungen ist die regelmäßige Durchführung der Übungen zu Hause.

Je nach Verlauf und Entwicklungsstand des Kindes können weitere Beratungstermine, zum Beispiel zum Erweitern oder Anpassen des Bewegungsprogrammes, sinnvoll sein.

Die Beratungsdauer nach der LIGHTEIGHT Methode ist entwicklungs- und situationsabhängig und kann daher nicht pauschal zu Beginn festgelegt werden.

Gestaltung von pädagogischen Tagen

Ich unterstütze Sie beim Gestalten von pädagogischen Tagen mit Themenschwerpunkten rund um Bewegung & Entspannung, LIGHTEIGHT und der Entwicklung von Raumkonzepten in pädagogischen Einrichtungen.

Workshops in pädagogischen Einrichtungen

Ich biete Ihnen themenbezogene Workshops an - wie z.B. Einbindung von Yogaelementen in die alltägliche Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen - die individuell bzgl. Dauer und Themenschwerpunkte abgestimmt werden können.

Informationsveranstaltungen

In Form von Vorträgen, zum Beispiel an Elternabenden, informiere ich Sie über mögliche Ursachen von Entwicklungsabweichungen oder Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen. Ich zeige Ihnen die Bedeutung von Bewegung in der frühen Kindheit auf und stelle die daraus resultierenden Lösungsansätzen vor.

Für weitere Infos und Termine können Sie gerne das Kontaktformular nutzen oder mich direkt über Mail an eva.nowaczek@light-it-up.de kontaktieren.